Wärmepumpentechnik

Investition in Neubau

Im mecklenburgischen Ludwigslust herrscht Wohnungsüberschuss. Durch die wirtschaftliche Lage ziehen Bewohner in der Hoffnung auf Verbesserung der persönlichen Situation in Großstädte und Ballungsräume. Was bewegt eine Wohnungsbaugesellschaft in Ludwigslust, bei dieser Entwicklung neue Häuser zu bauen?

Die Erklärung ist einfach und exemplarisch für die Region: Durch den Abriss eines Plattenbaus und Neubau eines Mehrfamilienhauses in der Tarnowstraße blieben von 36 Wohneinheiten 22 übrig, die nach kurzer Zeit vermietet waren. Damit folgt das Projekt der Initiative „Soziale Stadt“ des BMVBS. Um...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2009 Wettbewerb

Soziale Stadt 2008

Bundesminister Wolfgang Tiefensee hat Mitte Januar in Berlin die Preisträger des Wettbewerbs „Preis Soziale Stadt 2008“ ausgezeichnet. Der Wettbewerb zeichnet Menschen aus, die sich mit...

mehr
Ausgabe 03/2011 Wettbewerb Soziale Stadt

Familien- und Quartierszentrum in Vahr

Als einer von zehn Preisträgern wurde das Familien- und Quartierszentrum (FQZ) in der Vahr im Wettbewerb Soziale Stadt ausgezeichnet. Elf weitere Projekte wurden mit Anerkennungen bedacht. In Vahr...

mehr

HOWOGE-Geschäftsführung: Stefanie Frensch und Sophia Eltrop für weitere fünf Jahre bestätigt

Die Geschäftsführerinnen der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft (www.howoge.de), Stefanie Frensch und Sophia Eltrop, sind in der jüngsten Aufsichtsratssitzung einstimmig für weitere fünf Jahre...

mehr