In Düsseldorf entstehen im Quartier Central drei neue Wohntürme

Himmel und Erde auf 13 700 m²

Ein neues Wohnprojekt für Düsseldorf kündigen der Projektentwickler Ara Ubiorum und das mit der Vermarktung betraute Maklerunternehmen Böcker Wohnimmobilien an. Das Projekt Ciel et Terre (frz. Himmel und Erde) mit einer Wohnfläche von circa 13 700 m² entsteht auf einem Grundstück von rund 5 800 m² im neuen Stadtquartier Le Quartier Central in Düsseldorf-Pempelfort.

Ciel et Terre besteht aus drei Gebäudeteilen mit 153 Wohneinheiten und einer Bruttogeschossfläche von 26 870 m². Zwei der Gebäude sind achtgeschossig; der als Hochhaus konzipierte mittige Wohnturm verfügt über insgesamt 18 Geschosse. Die Stadt Düsseldorf betrachtet das Areal als eines der wichtigsten im Hinblick auf die Errichtung von modernstem und qualitativ hochwertigem Wohnraum im Stadtgebiet.

Dagmar Böcker-Schüttken, Geschäftsführerin des Maklerunternehmens Böcker Wohnimmobilien, ist sich sicher, dass dieses Projekt zu einer echten Landmarke für Düsseldorf wird. Dabei ist es ihr wichtig, zu betonen, dass sich Ciel et Terre architektonisch recht deutlich von den beiden anderen Hochhausprojekten in dem neuen Düsseldorfer Szeneviertel abhebt.

Für den Projektentwickler Ara Ubiorum ist es nach Portus Pristinus 12 im Kölner Rheinauhafen das zweite Projekt dieser Art, dem noch weitere folgen sollen. Das Maklerunternehmen Böcker Wohnimmobilien konnte in der jüngeren Vergangenheit bereits viel Erfahrung in der Vermarktung exklusiver Wohnimmobilien in Düsseldorf sammeln. Unter anderem war das Unternehmen zuletzt erfolgreich mit der Vermarktung der Neubauprojekte The Henry‘s, Parkpalais und Fleher 17 beauftragt.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 9/2008 Vermarktung von Wohnimmobilien

Wohnen, Wohnformen, Wohnbedürfnisse

Das vorliegende Buch setzt sich zum Ziel, qualitative Faktoren des Wohnens in ihrer Wirkung auf Zielgruppen und Individuen zu analysieren. Es macht erstmals den Versuch, soziologische,...

mehr
Ausgabe 1-2/2011 Choriner Höfe  

Innerstädtisches Geothermieprojekt 

Auf der geoENERGIA 2010 stellte der Berliner Projektentwickler Diamona & Harnisch im Oktober 2010 das Wohnprojekt Choriner Höfe vor, das mit der Inbetriebnahme einer modernen Geothermieanlage zu den...

mehr

Becken baut 270 Wohnungen im Hamburger Stadtteil Wandsbek

Der familiengeführte Projektentwickler Becken kauft ein weiteres Grundstück in seinem Heimatmarkt Hamburg und plant den Bau von 270 Wohneinheiten in Hamburg-Farmsen im Bezirk Wandsbek. Der...

mehr
Ausgabe 12/2010 Studie für Marktmonitor Immobilien

Energieverbrauch von Wohnimmobilien

Der Energieverbrauch von Wohnimmobilien ist für deren erfolgreiche Vermarktung immer wichtiger. Dies zeigt eine repräsentative Un­­tersuchung von gewerblichen Immobilienanbietern. Dr. Stephan...

mehr
Ausgabe 03/2012 Smart Home

Projekte gesucht!

Nach vier erfolgreichen Veranstaltungen im vergangenen Jahr wird „ZuHause 2.0“ in 2012 zum Fachdialog ausgebaut. Durch die vorangegangenen Veranstaltungen ist klar geworden, dass die Vermittlung der...

mehr