Schörghuber liefert Türen für Ulmer Studenwohnheim

Hereinspaziert!

Das Studentenwohnheim „Upper West Side“ steht in der ersten Reihe der Hochschul-Akropolis auf dem Ulmer Eselsberg. Das Architektenbüro bogevischs buero vollendete nun den letzten Bauabschnitt der präzise geschnittenen Beton-Monolithen. Die verbauten Brand-, Rauch- und Schallschutztüren von Schörghuber (www.schoerghuber.de) sorgen neben einem hochwertigen Design für eine ruhige Lernatmosphäre und Sicherheit im Brandfall.

Ein Großteil der 274 gelieferten Türen sind die weißen Zugangstüren zu den Studentenzimmern. Es handelt sich dabei um hochwertige Vollspantüren, die mit einer Stahl­zarge eingebaut sind und damit ein besonders robustes Türelement darstellen. Die Türen haben eine Türblattstärke von 42 mm und sorgen für den nötigen Schallschutz. Die Bäder sind hingegen mit Feuchtraumtüren abgeschlossen.

Zusätzlich lieferte Schörghuber diverse Spezialtüren: Im Verwaltungstrakt bilden Schiebetüren den internen Zugang zwischen den Büroräumen. Ebenfalls für eine Schiebetür entschieden sich die Architekten beim Zugang zur Kindertagesstätte. Sie reicht über die gesamte Flurbreite. In diesem Gebäudeabschnitt sind auch Brandschutz-, Schallschutz- und Vollspantüren mit Eichenfurnier verbaut. Sie sind zum Teil mit Lichtausschnitten versehen, haben eine Türblattstärke von 70 mm und weisen mit 2,40 m eine ungewöhnliche Höhe auf. Die Holzblockzargen sind aus gestalterischen Gründen mit Schattennut versehen. Um Verletzungen vorzubeugen, sind sie mit abgerundeten Kanten ausgeführt.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2018 Zertifiziert

Barrierefrei geprüfte Türen

Schörghuber hat als einer der ersten Hersteller auf Barrierefreiheit geprüfte und zertifizierte Türlösungen auf den Markt gebracht. Diese sind als Komplettelemente, also Türblatt, Zarge,...

mehr
Ausgabe 03/2017 Massivholz-Rahmentür

Treten Sie ein!

Auch in Schulen und Kindergärten sollen Türen möglichst Tageslicht in sonst dunkle Flure und Treppenhäuser bringen und für Transparenz zwischen verschiedenen Räumen und in Eingangsbereichen...

mehr
Ausgabe 09/2017 Wasserschäden

Unsichtbarer Feuchteschutz für Holzzargen

Bei Holztüren in Feuchträumen kommt es durch regelmäßige Einwirkung von Wisch-, Spritz- oder Kondenswasser am Zargenfuß oftmals zu eindringender Feuchtigkeit und als Folge dessen zu Aufquellen...

mehr
Ausgabe 1-2/2019 Erschließung

Filigrane Massivholz-Rahmentür

Die Massivholz-Rahmentüren von Schörghuber zeichnen sich durch große Abmessungen, modernes, schlichtes Design sowie diverse Funktionen und Zusatzausstattungen aus. Sie kommen je nach Türtyp als...

mehr
Ausgabe 1-2/2018 Stahlrundformzarge

Spezielle Zarge schützt Kinderhände

Die in Kindergärten und Schulen zum Einsatz kommenden Türelemente sollten Gefahrenquellen und Verletzungsrisiken minimieren, einer hohen Beanspruchung standhalten sowie gestalterische Möglichkeiten...

mehr