16. und 17. November, Oberursel

Herausforderung Energieeffizienz

Die Bereiche Energie und Im­­mobilien miteinander in Dialog bringen – das ist das Ziel des in 2010 stattfindenden 1. EW Infotages. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Energiereferat der Stadt Frankfurt am Main durchgeführt. Sie bietet Informationen aus aktuellen Entwicklungen der Politik, Forschung und Praxis u.a. für Verantwortliche aus der Immobilien- und Wohnungswirtschaft. Energieeffizienz ist das klar definierte Schlüsselthema für die nächsten Jahre. Welche Dienstleistungen sind gefragt? Wie können sich Versorger frühzeitig auf die sich verändernde Angebots- und...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-10

Chancen und Risiken für die Wohnungswirtschaft

Die Energiepolitik hat einen direkten Einfluss auf nationale wohnungs- und immobilienpolitische Fragestellungen. Spezifische Anforderungen ergeben sich im Rahmen der europäischen Klimaziele und der...

mehr
Ausgabe 2008-10

Gefragt ist technische Beratung

Haben sich die Anforderungen Ihrer Mitglieder in den letzten ein bis zwei Jahren verändert und wenn ja, wie? Stücke: Die Anforderungen haben sich ganz bestimmt verändert. Haus & Grund ist...

mehr
Ausgabe 2012-7-8

Kommunikation ­energieeffizienter Architektur

Vermarktungsenergie energieeffizienter Architektur Am Planungsprozess von energieeffizienten Wohnimmobilien sind zahlreiche Fachplaner beteiligt, die der komplexen Gebäudetechnik bis zur...

mehr
Ausgabe 2008-6 Interview Hartmut Goldboom, Hagebau

Handel, Systeme – Dienstleister

Welche Erfahrungen haben Sie schon mit der Wohnungswirtschaft gemacht? Goldboom: Unsere Erfahrungen mit der Wohnungswirtschaft sind sehr vielschichtig. Wir stellen fest, dass die Wohnungswirtschaft...

mehr
Ausgabe 2012-11 NRW-Landesregierung strebt Bündnis mit dem VdW Rheinland Westfalen an

Barrierefrei und bezahlbar

NRW-Bauminister Michael Groschek hat dem VdW Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen angeboten, gemeinsam einen Pakt zur Wohnungspolitik zu schmieden. Auf dem Verbandstag...

mehr