Ziegelfassaden

Graffitsicher

Drei Neuheiten gibt es im Programm der Eternit Ziegelfassade Tonality: ein neues Großformat mit 1 600 mm Breite, eine neue Sonnenschutzlamelle mit quadratischem Querschnitt und das Unterkonstruktionsprofil „T-Line“ für die Verlegung im Verband.

Mit einer Länge von 1 600 mm er­­öffnen sich neue Dimensionen in der Gestaltung vorgehängter, hinterlüfteter Ziegelfassaden. Das Programm umfasst graffitisichere Fassadenziegel in Formaten von 150 x 400 für kleine Rasterabstände bis 300 x 1 600 mm für großzügige Fassaden­raster.

Zudem bieten die vier ver­­­­schiedene Oberflächen, 55 ­Farben und vier...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2010 Ziegelfassade

Sicht- und Sonnenschutz

Mit dem Sonnenschutzelement Quadrat ergänzt Eternit sein Fassadenprogramm Tonality. Das Profil mit quadratischem Querschnitt ist in 22 Farben erhältlich und bietet eine moderne Erweiterung für...

mehr
Ausgabe 09/2010 Fassadensanierung mit hinterlüfteter Ziegelfassade

Hanseatisch modern

Bei der Sanierung eines 60er Jahre Wohnhochhauses an der Bremerhavener Goethestraße entschied sich der Bauherr für die hanseatische Variante. Nach der Erneuerung der Fenster, Heizung und der...

mehr