Bauen im Bestand

Fassade, ich kombiniere!

Materialkombinationen aus Putz, Naturstein, Keramik, Klinker, Holz und Glas bestimmen immer häufiger das Erscheinungsbild moderner Fassaden. Aufgrund ausgereifter Systemtechnik werden sie zunehmend auch auf Fassadendämmsystemen realisiert.

Die Entwicklungsfähigkeit moderner Fassaden hat aus konstruktiver Sicht, aber auch als Merkmal von Wohn- und Lebensqualität eine herausragende Bedeutung. Form und Funktion in Einklang zu bringen, ist dabei eine der wichtigsten Herausforderungen. Das gilt in besonderem Maße für die Realisierung von Kombinationsfassaden mit unterschiedlichen Oberflächenmaterialien auf Fassadendämmsystemen. Die Vorstellung einer uniformen Gestaltung innerhalb starrer Systemgrenzen ist nach den Erfahrungen der letzten Jahre allerdings auch hier obsolet.

Technisch ausgereifte Systemlösungen er­­leichtern heute...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-11 Fassadendämmsystem

Individuell

Mit speziellen Systemlösungen, wie dem Fassaden­dämmsystem Alprotect Carbon von Alsecco, lassen  sich selbst extrem dunkle Fassaden bis zum Hellbe­zugswert 12 sicher realisieren. Die Beschichtung...

mehr
Ausgabe 2009-09 Fassadensanierung in Kiel

Hanseatische Baukunst

 Das Dämmen von Fassaden bietet immer auch die Chance einer optischen Aufwertung. Das zeigt eine Wohnanlage in Kiel, bei der im Rahmen einer zeitgemäßen Däm­mmaßnahme die ursprüngliche Fassade...

mehr
Ausgabe 2015-06 Glas-WDVS

Die neue Freiheit an der Fassade

Mit weber.therm style wird die Fassade laut Herstellerangaben zum Experimentierfeld. Am Anfang stand, wie es heißt, die Vision: eine energetisch optimale, durchgehend gedämmte Gebäudehülle –...

mehr
Ausgabe 2010-04 Fassadendämmsystem

All inclusive

Fassadenspezialist Alsecco vervollständigt sein Sy­stem­­programm mit einer Neuentwicklung: Das Fassadendämmsystem Alprotect Nova verbindet die positiven Eigenschaften organischer und...

mehr
Ausgabe 2020-11 Farbgestaltung

Farbiger wohnen: Mosaike für die Fassade

Ein gut 60 Jahre altes Mehrfamilienhaus mit neun Wohneinheiten an einer viel befahrenen Kreuzung: Das Gebäude an der Nollinger Straße 50/52 in Rheinfelden war noch vor Kurzem eines von vielen...

mehr