Europäischer Markt

Erholung für Wohnimmobilien

Die Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) sieht auf dem europäischen Markt für Wohnimmobilien erste Zeichen einer Erholung. Dies ist das Ergebnis der Anfang März in Brüssel vorgestellten RICS European Housing Review (EHR).

In einigen Ländern in Europa steigen die Immobilienpreise bereits wieder an. Die niedrigen Zinsen und die sich erholenden Volkswirtschaften haben Wohnimmobilien vor einem weiteren Preisverfall bewahrt. Dennoch werden Länder mit sich weniger gut entwickelnden Volkswirtschaften auch weiterhin sinkende Preisen und geringere Marktaktivität verzeichnen. Der Chef-Ökonom...

Thematisch passende Artikel:

BFW warnt vor steigendem Investitionsrisiko: „Wohnungsbau benötigt mehr Impulse als nur niedrige Zinsen“

„Wohnungsbau benötigt mehr Impulse als nur niedrige Zinsen“, warnte Andreas Ibel, Präsident des BFW Bundesverbandes Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen, auf dem Wohnungsbautag des...

mehr

Bauminister Ramsauer legt Bericht über die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft vor

Bundesbauminister Peter Ramsauer hat dem Bundeskabinett den zweiten Bericht über die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Deutschland vorgelegt. Mit der Vorlage des Berichts wird der Beschluss des...

mehr
Ausgabe 2012-12 Bauminister Ramsauer legt Bericht vor

Immobilienwirtschaft ist wie ein Tanker

Bundesbauminister Dr. Peter Ramsauer legte dem Kabinett unlängst den zweiten Bericht über die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Deutschland vor. Mit der Vorlage des Berichts wird der Beschluss...

mehr