Software sorgt für Transparenz

Energieeinsparung wird sichtbar

Die Heizenergie macht ein Drittel des Gesamtenergieverbrauchs aus. Mit der Passivhaus-Bauweise lässt sie sich deutlich reduzieren. Neben der Dämmung und den  Fenstern spielt die Lüftung dabei eine zentrale Rolle. Mit dem für Passivhäuser zertifizierten Lüftungsgerät „freeAir 100“ von bluMartin können mehr als 90 % der Wärmeenergie zurückgewonnen werden. Die Software „freeAir Connect“ macht diese Energieeinsparung in ihrer neuen Version 1.22 sichtbar und zeigt so den Beitrag der intelligenten Lüftungstechnik zu mehr Energieeffizienz und Klimaschutz. Alle Daten lassen sich in ihrem zeitlichen Verlauf am PC mit einem Klick grafisch darstellen. Möglich wird dies, weil das Lüftungsgerät mit seinen acht Sensoren als Datenlogger funktioniert und Werte permanent mitschreibt.

Neben einem behaglichen und gesunden Raumklima zählt die Energieeffizienz zu den Hauptfaktoren bei der Entscheidung zwischen unterschiedlichen Heiz- und Lüftungssystemen. Die technischen Daten zum Gerät ermöglichen einen ersten Vergleich des Stromverbrauchs und des Ertrags der Wärmerückgewinnung. Die zeitgenaue Ermittlung der Verbrauchswerte und Einsparungen im laufenden Betrieb erforderte bislang jedoch meist detektivischen Spürsinn. Die Software schafft hier Transparenz. Es zeigt sich, dass „freeAir 100“ ein Verhältnis von 1:30 bis 1:50 von eingesetzter zu zurückgewonnener Energie aufweist und damit gegenüber Wärmepumpensystemen klar im Vorteil liegt.

bluMartin GmbH, 82234 Weßling Tel. 08153 889033-0, www.bluMartin.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-09 Lüftung

Steuerung übers Smartphone

Das Lüftungsgerät freeAir 100 von bluMartin wird serienmäßig WLAN-fähig ausgeliefert. Dadurch hat der Nutzer auch unterwegs stets den perfekten Überblick über die Luftqualität, die...

mehr
Ausgabe 2019-12 BIM-Daten

Wohnraumlüftung freeAir bereit für integrale Planung

bluMartin stellt für sein Lüftungssystem freeAir jetzt BIM-Daten zur Verfügung. Das wohnungszentrale Lüftungssystem freeAir besteht aus dem Außenwand-Lüftungsgerät freeAir 100 und dem...

mehr
Ausgabe 2019-09 Wohnraumlüftung

BIM-Daten für integrale Planung

Der Hersteller bluMartin stellt BIM-Daten für sein Lüftungssystem „freeAir“ zur Verfügung. Das Außenwand-Lüftungsgerät „freeAir 100“ und der aktive Überströmer „freeAir plus“ können...

mehr
Ausgabe 2018-12 Lüftung

Plug-and-Play durch Rohbau-Komponenten

Das Lüftungssystem freeAir verringert den planerischen und baulichen Aufwand und gewährleistet zugleich hohen Wohnkomfort und effektiven Feuchteschutz. Herzstück ist das Außenwand-Lüftungsgerät...

mehr
Ausgabe 2018-04 Schalldämmlüfter

Der Lärm bleibt draußen

Das bedarfsgeführte Lüftungsgerät freeAir 100 von bluMartin bringt dank Feinstaubfiltern saubere, gesunde und pollenfreie Luft in die Wohnräume, ohne dass die Fenster geöffnet werden müssen. Der...

mehr