Intelligente Steuerung

Eine App gegen Schimmel und Heizkosten

Alpha.one ist eine Heizungssteuerung, mit der Bewohner bis zu 40% Heizenergie einsparen können. Das funkbasierte System ist mit rund 10 Euro/m² günstiger als eine energetische Sanierung. Die Steuerung der Heizung erfolgt über eine kostenlose App und passt sich eigenständig an die Gegebenheiten einer Wohnung an. Die Daten dafür liefert ein Raumklimasensor, der kontinuierlich Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Helligkeit aufzeichnet. In Kombination mit lokalen Wetterdaten wird dann eine vorausschauende Temperaturführung erreicht, die den Heizenergiebedarf um bis zu 40 % reduzieren kann. Alpha.one berechnet raumindividuell und witterungsabhängig die optimale Absenktemperatur, sodass es nicht zu Kondensation und Feuchtigkeitsschäden kommt. Aktuell setzen u.a. die Flüwo und GWF in Stuttgart und Arlinger in Pforzheim das Produkt ein.

alphaEOS AG
70178 Stuttgart
Tel.: 0711 400407-20
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-06 Intelligente Heizungssteuerung

Wetterprognose spart bis zu 20 % Energie

Der schwedische Energiedienstleister eGain bietet nun auch in Deutschland Unternehmen aus der Wohnungswirtschaft seine Technologie eGain forecasting™ an. Laut Hersteller kann damit nachweisbar der...

mehr

Bei Heizkosten wären durch Smart Home-Systeme Einsparungen in Milliardenhöhe möglich

Zu Beginn der aktuellen Heizperiode sind die Heizöl- und Erdgaspreise so hoch wie schon lange nicht mehr. Mit der Nachrüstung einer intelligenten Heizungssteuerung, vor allem durch den Einsatz von...

mehr