Recht

Ein bisschen Frieden

Die Hausordnung fristet in vielen Gemeinschaften ein Schattendasein, obwohl sie gut zum Interessenausgleich der Ei­­gentümer und auch zu unkonventionellen Lösungen beitragen kann. Schließlich sind Wohnungseigentümer oft sehr individuelle Menschen, die sich zwar als Herr im Haus fühlen, es aber eigentlich nur in der eigenen Wohnung sind. Da ist Streit oft vorprogrammiert. Die Hausordnung kann jedoch eine elegante Lösung sein, den Hausfrieden zu erhalten oder wieder herzustellen. Weil es dabei auf eine genaue Formulierung an­­kommt, hat Volker Bielefeld alle wesentlichen Faktoren zusammen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-9 3. Mieterbefragung der BGW in Bielefeld

Zufriedenheit in den Wohnquartieren

Die Mieterinnen und Mieter der BGW (Bielefelder Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft) haben bei der dritten Mieterbefragung, die von der Gesellschaft für Organisation und Entscheidung (GOE) im Auftrag...

mehr