Badausstattung

Duschkabine, die nach innen und außen öffnet

TUSCA ist die neue Beschlagduschkabine von Kermi, die es als auf Maß gefertigtes Unikat mit Beschlag-Design oder als Serienteil mit dezentem Wandprofil gibt. Ihr markantes Merkmal ist laut Herstellerangaben der waagerechte Komfort-Griff. Für alle, die ein zurückhaltendes Griffdesign bevorzugen oder auch für schmalere Türvarianten, gibt es ohne Zusatzkosten die Möglichkeit einer minimalistischen Griffvariante.

Zu ihren Besonderheiten zählen ein Drehgelenk, durch das die Tür nach innen und außen bewegt werden kann, und der integrierte Hebe-Senk-Mechanismus, der die Tür über mögliche Unebenheiten am Boden hinweghebt. Beschläge und Griffe sind aus verchromtem Metall, die eloxierten Aluminiumprofile in silber hochglanz. TUSCA wird in der Serienhöhe von 2000 mm und einzeln auf Maß bis zu einer Höhe von 2000 mm gefertigt und bietet Serienbreiten für alle gängigen Duschwannen sowie ein umfassendes Sondermaßprogramm.

Kermi GmbH
94447 Plattling
Tel. 09931 501-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04 Duschkabine

Nachträglich verschließen

Walk-in-Duschen sind trendig und bieten einen ungehinderten Zugang. Nur genau das stellt für manche Verbraucher ein Problem dar, denn Sie unterschätzen die kalte Zugluft. Ist die Kabine erst...

mehr