Velux Architekten-Wettbewerb 2010

Denkmalgeschützte Scheune

Coast Office Architecture ist der Gewinner des fünften Velux Architekten-Wettbewerbes, der in diesem Jahr unter dem Motto „Licht | Luft | Raum“ stand. Die Stuttgarter Architekten zeigten eindrucksvoll, wie sich Licht und Luft als relevante Größen in gebaute Architektur einbeziehen lassen. Knapp die Hälfte der mehr als 22 000 abgegebenen Stimmen entfiel auf das lichtdurchflutete Atelier des jungen Architekturbüros.

Die Architekten von Coast Architecture haben eine denkmalgeschützte Scheune aus dem 17. Jahrhundert zum Atelier und Ausstellungsraum umgebaut und saniert. Hierzu wechselten sie den...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-10 Velux Architekten-Wettbewerb

Objekte mit viel Licht und Luft ausgezeichnet

Gewinner des sechsten VELUX Architekten-Wettbewerbes, der in diesem Jahr unter dem Motto „Gestaltungselemente Licht und Luft“ stand, ist die AG horizont mit dem Ausbau eines historischen...

mehr
Ausgabe 2009-11 Architekten-Wettbewerb 2010

Konzepte für mehr Raum- und Wohnqualität

Unter dem Titel „Licht | Luft | Raum“ lobt Velux zum fünften Mal den Architekten-Wettbewerb aus. Prämiert werden realisierte Objekte, die durch das Zusammenspiel von Belichtung und Belüftung in...

mehr
Ausgabe 2019-03 Dachfenster

Das elegante Schwarze

Schwingfenster Black nennt Velux die komplett schwarze Variante eines Dachfensters. Der Rahmen und sämtliche Teile wie Abdeckbleche, Plastikteile und Flügel sind schwarz lackiert. Das Fenster wird...

mehr