Dachziegel

Das Flair des Südens

Die Erlus AG bietet eine Auswahl an passenden Ziegelformen und –farben, die dem Haus einen mediterranen Charakter geben, ob Ergoldsbacher E58, E58 S, Monaco, Mönchspfanne oder Großfalzziegel. Die im Mittelmeerraum verbreitete Bauweise der flach geneigten Mönch-Nonnen-Eindeckungen wird bis heute mit viel Mörtel getätigt, was für deutsche Breitengrade mit Schlagregen, Hagel, Frost und Schneeverwehungen weniger geeignet ist. Daher wäre diese Form der Dachdeckung in Mitteleuropa sehr wartungsintensiv. Ein auskragendes Dach kann bei richtiger Bauweise aber auch in unseren Breitengraden als Sonnen-...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-7-8 Dachdeckung

Dachziegel für flach geneigte Dächer

Die Erlus AG hat die Dachziegelserie E 58 um ein Modell für flach geneigte Dächer ergänzt. Der neue Ziegel heißt E 58 S und lässt sich bei flachen Dachkonstruktionen bis zu einer...

mehr
Ausgabe 2011-7/8 Sanierungsziegel

Selbstreinigend und wirtschaftlich

Mit einem energetisch sanierten Dach können bis zu 25 % Energiekosten gespart werden. Mit dem Ergoldsbacher E 58 S, dem E58 SL, dem E 58 PLUS, dem Großfalzziegel und der Reformpfanne SL stehen...

mehr
Ausgabe 2012-1-2 Eurobaustoff-Fachgruppe   

TOP-Lieferanten ausgezeichnet

In feierlichem Rahmen erfolgte im November 2011 die Auszeichnung der wichtigsten Lieferanten der Eurobaustoff-Fachgruppe Dach & Fassade. Die 42 Mitglieder der Fachgruppe hatten in den Kategorien...

mehr
Ausgabe 2011-10 Dachgestaltung

Zeitlose Ästhetik auf dem Dach

Jetzt können Bauherren und Architekten in der Erlus Themenwelt Design schnell und einfach den für ihr Bauprojekt passenden Design-Ziegel auswählen. Bereits mehrere Jurys re­­nommierter...

mehr
Ausgabe 2011-05 Dachdeckung

Fünfte Fassade

Ganz im Sinne der Bauhaus-Philosophie stand bei der Erlus AG der Einklang von Fassade und Dach im Fokus der Produktentwicklung für die eine neue Dachplatte. Das Gebäude kann dank der...

mehr