Stadt- & Quartiersentwicklung

Dachgarten- Gestaltung

Eine Dachterrasse zählt zu den Highlights eines Wohnkomplexes am Barbarossaplatz in Berlin. Hochbeete gliedern die Fläche und schaffen private Bereiche für die Nutzer.

Der Barbarossaplatz ist mit dem Kinderbrunnen das Zentrum des beliebten Wohngebiets in Berlin-Schöneberg. Gegenüber hat die HOCHTIEF Projektentwicklung Wohnhäuser auf einem etwa 3200 m² großen Grundstück geschaffen. Insgesamt wurden 86 Eigentumswohnungen mit Flächen zwischen 23 und 220 m2 errichtet. Sie befinden sich rund um einen begrünten Innenhof. Vier bis sechs Etagen, ein Galeriegeschoss und eine klassisch-moderne Fassade prägen die Gebäude. Dadurch passen sie sich optisch an die gründerzeitliche Nachbarbebauung an.

Das Projekt vereinbart komfortable Lebensbereiche mit urbanem Charme und...

Thematisch passende Artikel:

Lincoln-Siedlung in Darmstadt: Erstes Neubauvorhaben der bauverein AG feiert Richtfest

Neun Monate nach Start der Bauarbeiten in der Lincoln-Siedlung feiert das erste Neubauvorhaben in dem neu entstehenden Darmstädter Quartier Richtfest. Seit Ende September 2017 entstehen am...

mehr

Neue Lübecker: Neues Gesicht für den Ohlendamm

Ende Oktober 2013 haben die ersten Arbeiten für das Neubauprojekt am Ohlendamm 2-6 in Ahrensburg begonnen. Der Rückbau der drei Gebäude durch die Neue Lübecker (www.neueluebecker.de) ermöglicht...

mehr

STADT UND LAND: Richtfest für Mietwohnungen im Berliner Bezirk Lichtenberg

Seit Jahren erhöht die STADT UND LAND (www.stadtundland.de) ihren Bestand an Mietwohnungen durch Neubau insbesondere in den Berliner Bezirken Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick. Jetzt and das...

mehr

STADT UND LAND: Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern in Berlin-Lichtenrade

Kürzlich wurde die Baugenehmigung für zwei neue Stadthäuser im Berliner Stadtteil Lichtenrade erteilt, sodass kurzfristig mit dem Bau begonnen werden kann. Die STADT UND LAND...

mehr
Ausgabe 2017-7-8 Pflanzkästen

Grüner Betriebshof

Eine grüne Oase mit südländischem Flair entstand innerhalb weniger Monate auf dem Betriebshof der Franz Morick GmbH in Düsseldorf. Tita Giese, die durch zahlreiche Pflanzenprojekte bekannt...

mehr