EnEV-Software erleichtert Planern die Arbeit

Aktualisierung und mehr

Aktualisierte Datengrundlage und zusätzliche Funktionen: Mit der Version 8.1 bringt die Unipor-Ziegel-Gruppe ihre EnEV-Planungssoftware auf den neuesten Stand. Das Programm berücksichtigt nun auch die Vorgaben der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 sowie der energetischen Verschärfungen, die ab Januar 2016 gelten. „Die Software, die in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel entstanden ist, stellt eine wichtige Arbeitsgrundlage dar“, erklärt Geschäftsführer Dr. Thomas Fehlhaber. „Version 8.1 bildet nun auch die Übergangszeit bis zum Inkrafttreten der Verschärfungen im Januar 2016 ab.“ Zudem beinhalte die Software eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen – mit dem Ziel, Architekten, Ingenieuren und Fachplanern die baurechtliche EnEV-Nachweisführung und die Erstellung von Energieausweisen für Wohngebäude zu erleichtern. Das Programm unterstützt alle gängigen Windows-Betriebssysteme.

Unipor
81241 München
Tel. 089 749867-0
www.unipor.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2014 Überarbeiteter Leitfaden

„Energieausweise für die Praxis“

Pünktlich zum Inkrafttreten der novellierten Energieeinsparverordnung (EnEV) am 1. Mai, kommt das Buch „Energieausweise für die Praxis - ein Handbuch nach EnEV 2014 für Immobilienwirtschaft und...

mehr
Der EnEV-Entwurf und seine baupraktischen Auswirkungen aus Sicht der Ziegelindustrie

„Die Weichen für regenerative Haustechnik werden gestellt…“

Licht und Schatten sieht die Unipor-Ziegel-Gruppe im vorliegenden Entwurf für die Energieeinsparverordnung (EnEV): So sind die geplanten Verschärfungen für die Gebäudehülle signifikant, jedoch...

mehr
Ausgabe 7-8/2018 Lübecker Wohnsiedlung überzeugt durch hohe Wirtschaftlichkeit

„Sieben Moislinge“ übertreffen EnEV-Ziele

Der Neubau von sieben Mehrfamilienhäusern mit 93 öffentlich geförderten Wohnungen der Grundstücks-Gesellschaft TRAVE mbH im Lübecker Stadtteil Moisling verknüpft die bauphysikalische Güte...

mehr

„Energieausweise für die Praxis": Überarbeiteter Leitfaden für Energieberater, Planer und Immobilienwirtschaft

Pünktlich, bevor die novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV) am 1. Mai 2014 in Kraft tritt kommt das Buch „Energieausweise für die Praxis - ein Handbuch nach EnEV 2014 für Immobilienwirtschaft...

mehr
Ausgabe 03/2010

BERLIN

Gesetz über den Zugang zu digitalen Geodaten im Land Berlin (Geodatenzugengsgesetz Berlin – GeoZG Bln). Vom 03. Dezember 2009; Gesetz- und Verordnungsblatt für Berlin Nr. 30 S. 682 Gesetz zur...

mehr