Lehrgang für Ingenieure und Architekten

Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater

Die DEN-Akademie, die Bildungsinstitution des Deutschen Energieberater-Netzwerks (DEN) e.V., bietet mit dem Starttermin 11. Februar 2010 die Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater mit BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle)-Anerkennung für den Teilnehmerkreis Architekten, Bauingenieure, TGA-Ingenieure und andere Ingenieure mit entsprechender Berufserfahrung im Hochbau oder TGA an. Die Weiterbildung erfolgt in Teilzeit mit 15 Tagen (insgesamt 120 Unterrichtseinheiten), die auf sechs Wochen verteilt sind und beinhaltet Theorie- sowie Praxislehreinheiten. Die Referenten der Weiterbildung arbeiten alle als Energieberater und können aus ihren umfangreichen Erfahrungen aus der Praxis berichten und den Teilnehmern wertvolle Tipps für die spätere Tätigkeit als Energieberater geben. Zusätzlich bietet die DEN-Akademie ein individuelles Coaching für den Start in die Selbstständigkeit im neuen Aufgabenfeld an.
Für Leser des BundesBauBlattes bietet die DEN-Akademie exklusiv einen 10%-igen Rabatt für die Weiterbildung ab dem 11. Februar 2010 an.

Ausführliche Informationen zur DEN-Akademie und dem Programm unter www.denakademie

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-7/8 Energieberater

Lehrgänge für Bauen und Sanieren

Mit seinen interdisziplinären Energieberater Lehrgängen bieten die TU Darmstadt und die EW Medien und Kongresse GmbH ein maßgeschneidertes Angebot für Architekten, Ingenieure, Planer und...

mehr