Wohneigentum

Von der Vorstadt in die City, vom Einfamilienhaus in die Eigentumswohnung: Auf dem Markt für Wohneigentum ist einiges in Bewegung geraten. Vieles spricht dafür, dass sich aus dem Trend zu Eigentumswohnungen eine stabile Entwicklung ergeben könnte.

Der Markt der Wohnimmobilien in Deutschland ist heterogen. Derzeit leben 83 Mio. Menschen verteilt auf 38 Mio. Wohnungen – angefangen beim Ein-Zimmer-Appartement mit Kochnische bis hin zur Villa mit 40 Räumen. Mit 18 Mio. sind weniger als die Hälfte der deutschen Wohnungen Mietwohnungen, der Rest ist Wohnraum im Eigentum. Das Gros davon machen Ein- und Zweifamilienhäuser aus. Bislang lediglich vier Millionen entfallen auf Eigentumswohnungen. Das heißt, die meisten Menschen mit Wohneigentum besitzen derzeit noch das klassische Haus am Stadtrand.

Schon jetzt zeichnet sich ab, dass der...

Thematisch passende Artikel:

Baugenehmigungen weit hinter Bedarf: BFW fordert staatliche Prämie für Selbstnutzer

Im Jahr 2015 ist die Zahl der Baugenehmigungen insgesamt um 8,4 % auf 309.000 Wohnungen in Neubau und Bestand gestiegen. „Dieser Anstieg kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass wir vom...

mehr

IVD Mitte: Thüringen braucht preiswerteres Wohneigentum!

Thüringen benötigt eine höhere Eigentumsquote! Wohneigentum ist ein wichtiger Baustein, um die Probleme am Thüringer Wohnungsmarkt zu lösen. Der IVD Mitte e.V. Landesvertretung Thüringen fordert...

mehr

BBSR-Studie: Selbstgenutztes Wohnungseigentum künftig stärker nachgefragt als Mietwohnungen

Eigentumswohnungen in Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) werden in den kommenden 15 Jahren noch stärker nachgefragt als bisher. Mit einem jährlichen Flächenzuwachs von 1,5 % sind...

mehr

BFW: Abschied vom Mieterland Deutschland

„Die Immobilien- und Wohnungswirtschaft braucht verlässliche Rahmenbedingungen und Investitionsanreize, um den Wohnungsmarkt durch Neubautätigkeit zu entspannen und mit Modernisierungen die...

mehr

Eigentumsquote von 50 % bis 2020: Offensive „Wohneigentum statt Miete“ soll 60.000 neue Wohnungen bringen

Deutliche Steigerung der Wohneigentumsquote gefordert: Bundesweit sollen pro Jahr mindestens 60.000 von ihren Besitzern selbst genutzte Eigentumswohnungen und Eigenheime zusätzlich gebaut werden....

mehr