Stadt der Zukunft 2040 – WealthCap-Studie entschlüsselt DNA des Erfolges

DNA des Erfolges. Stadt der Zukunft 2040. Investorenchance München.“ ist die große Untersuchung zur Zukunftsfähigkeit deutscher Städte. Grundlage der Untersuchung setzt im quantitativen Teil die Fraunhofer Gesellschaft mit dem Morgenstadt City Index. Entlang der Dimensionen Resiliente (d.h. krisenfeste) Stadt, Lebenswerte Stadt, Umweltgerechte Stadt sowie Innovative Stadt wird die Zukunftsfestigkeit der 30 deutschen Zuzugsstädte bewertet. Besonderes Augenmerk liegt auf München, die es als einzige Millionenstadt unter die Top 10 des Gesamtrankings geschafft hat.

Im qualitativen Teil wurden 15 Experten aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft befragt, welche Kriterien für sie zentral für die Zukunftsfähigkeit einer Stadt sind. Daraus entsteht ein Bild der perfekten Stadt im Jahre 2040, Typologien der Bewohner der Stadt von Morgen, wie diese Leben und Arbeiten. Dazu wird herausgearbeitet, wie sich Mobilität entwickelt und welche Einflüsse die Digitalisierung auf urbane Zentren haben wird. Stets im Blick dabei die Auswirkungen auf den Gewerbeimmobilienmarkt, insbesondere die Büroarbeit von morgen, die nicht mehr nur in Headquartern stattfinden wird, sondern der Flexibilität der Arbeitnehmer viel stärker Rechnung tragen wird.

Bedingungen am Münchner Immobilienmarkt nach wie vor günstig

Im dritten Teil untersuchen die Experten von WealthCap, welche Investitionschancen sich vor dem Hintergrund der Untersuchung auf dem Münchner Gewerbeimmobilienmarkt ergeben. Als größter Investor seit 2012 hat WealthCap den Markt und seine Standorte intensiv analysiert und ist auch der Frage weiterer zukunftsträchtiger Investitionsmöglichkeiten nachgegangen. Dabei wurde die bayerische Landeshauptstadt und die gesamte Metropolregion insbesondere auf Potentialstandorte untersucht und bewertet, welche Investitionsstrategien sinnvoll erscheinen. Das Ergebnis: Insbesondere für Investoren, die auf ausschüttungsorientierte Strategien oder auf Werterhalt setzen, sind die Bedingungen am Münchner Immobilienmarkt günstig.

Studie bietet einen sehr umfassenden, breiten Blick

„Es ist uns als nachhaltig orientierter Investor sehr wichtig, die Entwicklungsperspektive urbaner Zentren zu untersuchen. Trendexpertise erfordert eine intensive Auseinandersetzung mit den Chancen des Standorts. Dafür haben wir mit der Fraunhofer Gesellschaft kooperiert und unser Netzwerk aus angesehenen Experten aus vielfältigen Bereichen aktiviert. Entstanden ist eine umfassende Untersuchung der DNA des Erfolges deutscher Städte mit Fokus auf München. In seinem Aufbau aus quantitativer Basis, qualitativer Forschung und Einnehmen der Perspektive eines institutionellen Immobilieninvestors ist sie einzigartig. Wir haben uns dabei natürlich mit Megatrends der Digitalisierung beschäftigt, aber auch untersucht, wie sich die weitere Verdichtung deutscher Großstädte auf das Leben der Menschen auswirkt. Leben und Arbeiten mit dem Verbindungsglied Mobilität bildet einen zentralen Teil und wird veranschaulicht durch die Effekte auf die Immobilie von Morgen“, beschreibt Gabriele Volz, Geschäftsführerin von WealthCap, den Anlass und Inhalt der Studie.

Thematisch passende Artikel:

Zukunftsfähige Kommunen: Startschuss für „Morgenstadt City Challenge“

Wie wird eine Stadt zukunftsfähig? Diese Frage untersucht das Innovationsnetzwerk „Morgenstadt: City Insights“ der Fraunhofer-Gesellschaft seit 2012 im Verbund mit zahlreichen Partnern aus Städten...

mehr

BBSR: Wie Stadtpolitik von Science-Fiction lernen kann

Technische Innovationen wie Tablets, Smartphones oder selbstfahrende Autos, die vor vielen Jahren noch Science-Fiction waren, sind heute längst Alltag. Eine vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und...

mehr
11/2016 Fernwärme

Studie zur Wärmeversorgung von Wohngebäuden

Der Ausbau von Wärmenetzen ist in bestimmten Fällen sinnvoll. Bezogen auf den deutschen Gebäudebestand mit 18 Mio. Häusern ist er aber weder aus Sicht des Klimaschutzes noch aus finanziellen...

mehr

Ideen für die Gebäude von morgen: Neue Website der Forschungsinitiative Zukunft Bau geht online

Bundesumwelt- und Bauministerin Dr. Renate Hendricks hat auf der Baufachmesse Bautec in Berlin den neuen Internetauftritt der Forschungsinitiative Zukunft Bau gestartet. Die Plattform...

mehr
1-2/2013 Immobilien

Schrumpfende Bevölkerung sorgt für Preisturbulenzen

Schrumpft die Bevölkerung, sinken die Immobilienpreise: Diesen Zusammenhang hat eine empirische Untersuchung jetzt bundesweit bestätigt. Danach beeinflusst die Bevölkerungsentwicklung die...

mehr