Bund gibt 455 Mio. € für die Städtebauförderung

Der Bund stellt 2013 rund 455 Mio. € für die Städtebauförderung bereit. Dies teilte jetzt Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) anlässlich der Unterzeichnung der Verwal-tungsvereinbarung Städtebauförderung 2013 durch den Bund mit. Der Staatsvertrag wird nunmehr von den Landesbauministern gegengezeichnet, das Inkrafttreten wird für März 2013 erwartet. Die Kofinanzierung der Länder und Kommunen hinzugerechnet, stehen damit insgesamt rund 1,4 Mrd. € für Investitionen bereit.


Die Städtebauförderung sei seit über 40 Jahren eine bewährte Gemeinschaftsleistung von Bund, Ländern und Kommunen, lobte Ramsauer". „Unsere Unterstützung gilt Städten und Gemeinden aller Größenordnungen, den Metropolen genauso wie den kleinen Gemeinden im ländlichen Raum.“


Vorbehaltlich des Inkrafttretens des Bundeshaushaltsgesetzes 2013 bietet der Bund Ländern und Kommunen erneut folgende Förderprogramme an:


- „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ zur Förderung der Innenentwicklung (97 Mio. €)


- „Stadtumbau“ zur Anpassung an den demographischen und strukturellen Wandel in Ost (84 Mio. Euro) und West (83 Mio. €)


- „Soziale Stadt – Investitionen im Quartier“ für die Stabilisierung und Aufwertung von Stadt- und Ortsteilen mit besonderem Entwicklungsbedarf (40 Mio. €)


- Städtebaulicher Denkmalschutz“ zur Erhaltung historischer Stadtkerne und Stadtquartiere in Ost (64 Mio. €) und West (32 Mio. €)


- „Kleinere Städte und Gemeinden“ zur Sicherung der Daseinsvorsorge im ländlichen und dünn besiedelten Raum (55 Mio. €).


Mehr unter www.bmvbs.de  und www.staedtebaufoerderung.info

Thematisch passende Artikel:

Bundesbauministerium stärkt mit der Städtebauförderung den ländlichen Raum

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesbauministerium, Florian Pronold, hat die Abgeordneten des Umwelt- und Bauausschusses des Deutschen Bundestages über die Verteilung der Bundesfinanzhilfen...

mehr
09/2011 Städtebauförderung

Gesamtpaket für 2012 vorgestellt

Bundesbauminister Peter Ramsauer würdigte im Bundestag die 40-jährige Erfolgsgeschichte der Städtebauförderung und stellte die künftigen Schwerpunkte vor: „Auch in Zukunft wird die...

mehr
7/8/2011 Städtebauförderung ist unverzichtbar

Übergabe der „Grünen Mitte“ in Saalfeld

Anlässlich der Stadtumbaukonferenz des Freistaats Thüringen und der Übergabe der Grünen Mitte in Saalfeld erklärte Bundesbauminister Peter Ramsauer: „Die Städtebauförderung ist unverzichtbar...

mehr
05/2011

GdW-Stadtentwicklungskongress Bochumer Erklärung veröffentlicht

Die 2012 drohende Kürzung der Städtebauförderung macht deutlich, dass im politischen Raum kein Konsens über die gesellschaftspolitische und volkswirtschaftliche Be­­­deutung starker Städte...

mehr

Bund unterstützt Städte und Gemeinden mit 3,4 Mrd. € bei der Stadtentwicklung

Der demografische Wandel stellt die Städte und Gemeinden in Deutschland vor große Herausforderungen. In den vergangenen zehn Jahren zog es mehr als 1,1 Mio. Menschen in die Ballungsgebiete....

mehr