Ausgabe BBB 11/2016

Inhaltsverzeichnis

ENERGIE

Verbrennungsregelung

Brennwertgeräte für alle Gasfälle

Die Gas-Brennwert-Wand- und -Kompaktgeräte der Vitodens 200er-Reihe bis 35 Kilowatt (Vitodens 200-W, 222-W, 222-F und 242-F) sind effiziente...

mehr

Umfrage

Rückenwind für erneuerbare Energien

Der Ausbau der erneuerbaren Energien besitzt laut einer aktuellen Umfrage von TNS-Emnid im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) für die...

mehr

WOHNUNGSBAU

Designboden ist Trend

Erfurt wächst: Jedes Jahr kommen rund 1500 Einwohner hinzu, Tendenz steigend. Oberbürgermeister Andreas Bausewein rechnet damit, dass die Stadt im...

mehr

„Wieder wie neu“

Was macht LVT-Designbeläge unempfindlich und pflegeleicht?
Jörg Schütten: Es handelt sich um robuste Kunststoffböden mit einer Nutzschicht, die der...

mehr

Systemlösung

Besser Wohnen mit Fußbodenheizung

Die Bernauer Straße in Berlin gehört sicher zu den eindrucksvollsten Gedenkstätten Deutschlands. Sie erinnert an die einst 155 km lange Grenzmauer um...

mehr

Badserie

Leicht, elegant und 100% Spülung

Connect Air heißt die neue Badserie von Ideal Standard. Die Kollektion, so der Hersteller, schafft in jeder Umgebung eine leichte und luftige...

mehr

Versiegelung

Wasserbasierter Holzbodenlack

Ob Massivholz- oder Landhausdielen, Schiffsboden oder Parkett – Holzböden erfreuen sich bei der Inneneinrichtung nach wie vor großer Beliebtheit....

mehr

Guter Boden unter den Füßen

Auf die Wahl des Oberbelags wird im Wohnungsbau viel Zeit verwendet. Die Planung der Unterkonstruktion spielt hingegen oft nur eine untergeordnete Rolle.

mehr

Mit der Bürste durchgekämmt

Die Fassaden von vier Mehrfamilienhäusern in Ostfildern zeichnen sich durch eine repräsentative Gestaltung in Besenstrichoptik aus.

mehr

EDITORIAL

Die den Hals nicht vollkriegen

„Du musst ein Schwein sein in dieser Welt!“ So sang die Popgruppe „Die Prinzen“. Auch wenn diese Kritik sicher überzogen ist, muss ich doch un­­weigerlich daran denken, wenn ich lese, wie viele private Vermieter versuchen, die Mietpreisbremse zu umgehen.

mehr

MULTIMEDIA

Glasfaser

Gesicherte Multimediaversorgung

Die WBG zu Staßfurt eG und die Wohnungs-Baugesellschaft mbH (WoBau) Staßfurt haben sich bei der Versorgung ihrer Mieter mit Multimediadienstleistungen...

mehr

Software

Freiflächen effizient verwalten

Freiflächen spielen neben der Mieter- und Wohnungsverwaltung sowie dem technischen Gebäudemanagement eine gro­­ße Rolle für die Wohnungswirtschaft....

mehr

Zutrittsmanagement

Elektronisch Zutritt gewähren

Die Firma Salto Systems hat mit ProAccess Space eine Web-basierte Managementsoftware für elektronische Zutrittslösungen auf den Markt gebracht. Die...

mehr

Schnelles Internet

Hybrides Glasfasernetz für Magdeburg

Die MDCC Magdeburg-City-Com GmbH, eine Gesellschaft der Tele Columbus Gruppe, bietet für über 80.000 Magdeburger Haushalte seit 1. Juli eine neue...

mehr

Internet

Zukunftssichere Medienversorgung

Geschwindigkeit ist bare Münze. Das haben kürzlich Wissenschaftler vom Forschungsdienstleister IW Consult, des Economia Instituts für...

mehr

AKTUELLES aus dem BMUB

Umweltbundesamt: Erweiterungsbau in Dessau wird ein „Effizienzhaus Plus“

Nachhaltig und energieautark

Die europäische Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (2010/31/EU) ist seit dem 8. Juli 2010 in Kraft. Sie fordert unter anderem,...

mehr

SERIE ZUR BAUFORSCHUNG

In einer Serie mit dem BMUB präsentieren wir Projekte aus der Bauforschung. In Teil 26 geht es um akustisch wirksame Membrankonstruktionen.

Schalldämpfende Textilien

Mit dem Leitbild der Nachhaltigkeit ist für das Bauwesen die Verpflichtung zum ressourcenschonenden und energiesparenden Bauen verknüpft. Für Fassaden...

mehr

SONDERTEIL DACH

Flachdach-App

Flachdachinfos auch offline nutzen

Mit der alwitra-App sind alle relevanten Informationen über die Produkte, Ansprechpartner und Services der alwitra GmbH, Trier, auf Smartphones und...

mehr

BID

Anzeige

Glasfaser in jede Wohnung

Wer Neubauten plant oder Bestandsobjekte renoviert, muss langfristig denken. Um die Wertschöpfung sicherzustellen gilt es, Veränderungen der Mobilität...

mehr