Ausgabe BBB 7-8/2015

Inhaltsverzeichnis

BAUEN IM BESTAND

Druckfeste Platte mit spezieller Rillenstruktur für durchfeuchtete Balkone

Dampf ablassen erwünscht

Kemperwet heißt die neue technische Systemlösung von Kemper System, mit der sich durchfeuchtete Balkone, Terrassen, Loggien und sonstige Bodenflächen schnell und sicher abdichten lassen.

mehr

Bad-Accessoires

Voll im „trend“

„trend“, so heißt die neue Serie von Emco, die, wie es heißt, hochwertige Bad-Accessoires in klassisch-elegantem Design mit einer attraktiven...

mehr

Land lobt Staatspreis aus

Baden-Württemberg sucht Baukultur

Das Land Baden-Württemberg lobt erstmals den Staatspreis Baukultur aus. Wie es heißt, sollen damit herausragende planerische und bauliche Leistungen...

mehr

Dick dämmen muss nicht sein

Je dicker, desto wärmer, lautet ein gängiges Vorurteil über Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS). Dass das nicht immer stimmt, veranschaulicht ein Wohnkomplex in München. Die Häuser wurden mit einer warmen Hülle aus nur 10 cm dicken Dämmplatten saniert.

mehr

Bauen im Bestand

Dachsanierung mit System

Im Crailsheimer Fliegerhorst wurden 4.800 m² Steildachfläche energetisch saniert. Das eingesetzte Dachsystem lässt auch neuen Wohnraum im Dachgeschoss entstehen.

mehr

GEBÄUDETECHNIK

Verbrauchsablesung

Keiner da? Kein Problem!

Das Ablesen der Wasser- und Energieverbrauchszähler kann in Liegenschaften mit einigen Dutzend Nutz- und Wohneinheiten eine aufwändige, zeitraubende...

mehr

Kohlenmonoxidmelder

Extra laute Warnung

Zur Vermeidung von Unfällen durch Kohlenmonoxid-Vergiftungen werden CO-Melder eingesetzt. Die autarken CO-Melder von Honeywell erfassen ansteigende...

mehr

Brandschutz

Feuerfester Durchblick

Um das Spektrum von Wänden mit integrierten Fenstern zu erweitern, gibt es mit Knauf FireWin EI 30 nun eine Variante mit integriertem Brandschutz. Auf...

mehr

Gebäudetechnik

Aufzüge: Prüfen, einschalten, vorausschauend warten

Die neue Betriebssicherheitsverordnung, die am 1. Juni 2015 in Kraft getreten ist, enthält einige Neuerungen für Personenaufzüge. Betreiber sollten prüfen, ob sie die neuen Pflichten und Vorschriften erfüllen. Der Artikel gibt einen Überblick, was hierbei zu beachten ist.

mehr

Treppensteigen, nein danke

Wie sehr Aufzüge den Wert einer Immobilie steigern können, zeigt ein Beispiel aus Leipzig. Dort baute das Ingenieurbüro von Bernd Zangemeister an der...

mehr

EDITORIAL

BundesBauBlatt für alle

Das BundesBauBlatt ist schon lange kein amtliches Mitteilungsblatt des Bundesbauministeriums mehr. Gleichwohl hält sich dieses Vorurteil – warum auch immer – bei einigen wenigen Entscheider aus der Wohnungswirtschaft hartnäckig.

mehr

SOFTWARE/IT

18. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft

Intelligent. Vernetzt. Einfach.

Unter dem Motto „Intelligent. Vernetzt. Einfach.“ gibt es auf dem 18. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft Erfahrungsberichte, Demos und...

mehr

Gebäudemanagement

Funktionen individuell steuern

Mit der Gebäudemanagementlösung U.motion von Merten lassen sich KNX-Funktionen, Türkommunikation und IP-Kameras komfortabel steuern und VoIP-Telefonie...

mehr

Funktechnologie

Fenster via App überwachen

Unterwegs mit dem Smartphone kontrollieren, ob die Fenster geschlossen sind - das ermöglicht die neue Smart Home-Technologie von Winkhaus. Sie basiert...

mehr

AKTUELLES aus dem BMUB

Noch bis zum 27. September hat das „klügste Haus Berlins“ wieder für die Öffentlichkeit geöffnet

Effizienzhaus Plus zu besichtigen

Das Berliner „Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität“ des BMUB hat seine Türen wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Noch bis zum 27. September...

mehr

SERIE ZUR BAUFORSCHUNG

SONDERTEIL LÜFTUNG

Noch viel Luft nach oben

Wohnraumlüftungssysteme sollten im Zusammenspiel mit der energetischen Gebäudeoptimierung zur notwendigen Standardausstattung im Bereich der Haustechnik gehören – gerade für Wohnungsunternehmen.

mehr

BID