Ausgabe 12/2008

Inhaltsverzeichnis

AKTUELL

Celler Werktage 2008

Energie- und Klimafakten

Bereits zum sechsten Mal fanden Mitte September die Celler Werktage statt. Über 100 namhafte Herstellervertreter von Bau- und Ausstattungsprodukten...

mehr
Stuttgarter Stadtarchiv

Denkmal mit moderner Technik

2010 zieht das Stuttgarter Stadtarchiv in den teilweise denkmalgeschützten Fabrikbau von 1921 in Bad Cannstatt um. Vor Beginn der eigentlichen...

mehr
Deutscher Fassadenpreis 2008

Farbe als Gestaltungsmittel

Zum 17. Mal zeigt der von Brillux initiierte Deutsche Fassadenpreis, welche enorm wichtige Rolle die farbige Gestaltung in der Fassadenarchitektur...

mehr
ILM Konferenz 2008

Gier frisst Hirn

„Jetzt trennt sich die Spreu vom Weizen.“ Das von Ruprecht Eser in der Schlussdiskussion aufgegriffene Zitat von NRW-Europaminister Andreas...

mehr

Bautechnik

Die erhöhten Brandschutzanforderungen an Haustrennwände wurden mit Porenbeton erfüllt

Baulicher Brandschutz 

Die Anforderungen an den Brandschutz sind in den Lan­des­bau­ordnungen, Sonderbauverordnungen und Verwaltungs­vorschriften geregelt. Die deutsche...

mehr

Bestandsbewirtschaftung

Siedlung in Berlin – Pankow

Optimierung vonEnt­sorgung

Angesichts steigender Preise für Energie, Wasser und Müllabfuhr steht die Wohnungswirtschaft vor der Herausforderung, durch Betriebskostenmanagement...

mehr

BundesBauBlatt

Bürgerfest zum Baustart

60er-Jahre Wohnanlage in Wolfsburg

Fünf Jahre wird die umfangreiche Modernisierung der aus 534 Wohneinheiten bestehenden „Burg“ in Wolfsburg dauern. Die Neuland Wohnungsgesellschaft...

mehr
Zertifizierung

Erste Gütesiegel der BAU 2009

Mit großen Schritten kommt die Arbeit der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen DGNB voran: mittlerweile hat die Pilotphase zum...

mehr
Stadtwohnungen in Darmstadt

Modernes Wohnen im Stadtkern

Das Darmstädter Verlagsviertel ist um eine Attraktion reicher: Eine neue Wohnanlage mit 24 individuell gestalteten Eigentumswohnungen wurde durch den...

mehr
Baumstark

Schule aus Holz

„Holzstadt Rosenheim“ – ganz nach diesem Motto entstand auf dem Schulgrundstück der Staatlichen Fach- und Berufsoberschule in Rosenheim ein...

mehr
BGW hat Kinderbeauftragte ernannt

Mitspracherecht für die Jüngsten

Etwa 8000 Kinder und Jugendliche wohnen in den Beständen der BGW (Bielefelder Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft). Ihnen will die BGW künftig mehr...

mehr
Märkisches Viertel

Niedrigenergiesiedlung

Gemeinsam mit Bundesminister Wolfgang Tiefensee und dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit gab das Berliner Wohnungsunternehmen Gesobau AG Ende...

mehr

Editorial

Das deutsche System

Bewertungder Nachhaltigkeit

Unter Mitwirkung zahlreicher Fachleute wurde kürzlich die Struktur für ein deutsches Bewertungssystem mit den Deutschen Gütesiegel für Nachhaltiges...

mehr

Energieversorgung

Contracting für ein ambitioniertes Wohnprojekt

Energietechnisches Konzept

Die Wohnungswirtschaft nutzt vielfältige Wege zur Kostensenkung und Effizienzsteigerung. Ein häufig praktizierter Ansatz ist das Outsourcing. Eine...

mehr

Interview

Schwellenangst überwinden

Die Joseph-Stiftung Bamberg ist einer der großen Vertreter der Immobilienwirtschaft in Nord­bayern. Aktuell ist die Stiftung Pionier mit einem neuen...

mehr

GASTKOMMENTAR

Ausgewählte Projekte des Bundes

Kunst am Bau

Mit dem Buch werden ausgewählte Kunst-am-Bau-Projekte der jüngsten Zeit präsentiert, die den Blick auf die Potenziale von Kunst am Bau lenken und...

mehr
Kostengünstiges Bauen

Das Neubau-Buch

Für die jeweilige Bauaufgabe werden in ­diesem Buch beispielhafte Projekte vorgestellt und anschaulich die behandelten Themen rund um den...

mehr

Produkte

Brüstungsspeier

Einfache Montage

Gutjahr hat sein Balkonentwässerungssystem WatecFin um einen Brüstungsspeier aus Edelstahl erweitert. Er kommt bei Brüstungsbalkonen zum Einsatz und...

mehr
Wärmedämmung

Optimiert

Gerade bei hoch gedämmten Außenwänden ist der Einfluss von Wärmebrücken besonders groß. Dabei stellt die „Wärmebrücke Balkon“ mit eine der...

mehr
Zink

Natürlich

Ob klassisch, modern oder traditionell – Zink eröffnet bei der Balkongestaltung viele Möglichkeiten. In Kombination mit Materialien wie Holz und Stein...

mehr
Balkon und Fassade

Wärmegedämmt

Solarlux bietet für eine wirtschaftliche Balkon- und Fassadengestaltung eine wärmegedämmte Lösung in Modulbauweise an. Das System SL Mo­­­­­­­dular...

mehr
Leichtzuschlag

Fliegengewicht  

Highlight der Grundsanierung eines Hauses aus der Gründerzeit in Hannover war eine große Dachterrasse. Bedingt durch den angetroffenen Ist-Zustand...

mehr
Dünnbettmörtel

Schnell erhärtend

Für eine sichere Verlegung von Fliesen und Platten auf Balkonen und Terrassen erweitert die Schomburg GmbH ihr Programm um Unifix-S3-Fast, einen...

mehr
Terassendielen

Splitterfrei

Mit dem Pinuform Werkstoff von Pinus für Terassendielen wurde ein hochwertiges, langlebiges Material entwickelt. In einem Hitze-Verfahren werden dabei...

mehr
Abdichtungssystem

Langlebig

Triflex BTS-P ist ein speziell für Balkone und Dachterrassen entwickeltes Abdichtungssystem, das die tragenden Bauteile sicher schützt. Das flüssig...

mehr
Verbindungsprofil

Frostsicher

Mit dem Verbindungsprofil von Click and Stone können Natursteinplatten unkompliziert verarbeitet werden. Die einzelnen Elemente werden in wenigen...

mehr
Fliesenverlegung

Große Formate

Im Innen- wie im Außenbereich werden Fliesenbeläge mit Formaten jenseits der 30 x 30 cm oder 40 x 40 cm gewünscht. Mit der Größe der Fliesen sinkt der...

mehr
Montageset

Wärmebrückenfrei

Das universelle Montageset Fischer Thermax wurde entwickelt zur Verankerung von schweren Lasten wie Balkonen, Markisen, Wintergärten und Überdachungen...

mehr
Stulpflügelbeschlag

Schutzwirkung

Der Stulpflügelbeschlag von KFV bietet große Flexibilität bei der Einbauhöhe. Die fünf Bauteile – zwei Mehrfachverriegelungen, zwei Basiskomponenten...

mehr
Balkone

Modulares Balkon-System

Knapp 27 000 Wohnungen sind derzeit im Besitz der LBBW Immobilien, weitere 25 000 Wohnungen werden verwaltet. Ihre Tochter, die LBBW Immobilien...

mehr

Wohnungsbau

Tübingen, Französisches Viertel: Ansprüche der Generation 50 plus – z.B. urban und grün

Die älter Werdenden werden mehr

Ältere Haushalte ziehen nicht mehr so häufig um. Doch jeder zweite wechselt nach dem 50. Lebensjahr nochmals die Wohnung. In einem Forschungsprojekt...

mehr