Nachrüstung von Aufzügen

Über den Dächern von Berlin

In einer Berliner Häuserzeile am Volkspark Wilmersdorf wurde durch einen Dachausbau über mehrere Gebäude hinweg Raum geschaffen. Dank ausgeklügelter Planung genügte die Nachrüstung eines einzelnen Aufzugs, um alle Wohnungen zu erschließen.

Mit den eigenen Mietern unter einem Dach wohnen: Für die Eigentümerfamilie, in der dritten Generation Eigentümerin eines Altbau-Ensembles im beliebten Berliner Viertel Wilmersdorf, ist das Tradition. Die zehn Häuser des Wohnkomplexes mit 123 Wohneinheiten zwischen Koblenzer, Mainzer und Detmolder Straße umschließen von drei Seiten einen weitläufigen Hinterhof. Hier spenden Birken, Zedern und Fichten Schatten für Bänke und einen kleinen Spielplatz – ein beliebter Ruhepunkt für alle Bewohner.

Eine gelungene Mischung aus urbanem Treiben und Natur prägt die Atmosphäre der 1928 errichteten...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!