Balkoninstandsetzung

Sanieren mit System

20 Jahre lang waren die Balkone der Wohn- und Geschäftshäuser an der Antoniter­straße/Egonstraße in Freiburg Wind und Wetter ausgesetzt. Eine Sanierung war dringend notwendig. StoDesign lieferte für die Fassade und die Balkone der 82 Wohnungen ein stimmiges Farbkonzept. Die Balkoninstandsetzung erfolgte mit Mörtel und Beschichtungssystemen von StoCretec (Kriftel). Die Kragplatten wurden mit einem Gefälle versehen, ausgebildet mit dem Reparaturmörtel StoCrete RM F. Nach Aushärtung des Mörtels grundierten die Verarbeiter die Oberfläche mit StoPox 452 EP und streuten sie mit Quarzsand ab. Als rissüberbrückende Beschichtung kam StoPur EB 200 zum Einsatz. Die Einstreuung von StoChips und die Versiegelung mit StoPur VR 100 inkl. Sto Ballotini Vollglaskugeln sorgen u.a. für eine rutschfeste Oberfläche. Die Ablaufrinne der Balkone versah der Verarbeiter mit der Dünnbeschichtung StoPur EB 400. Zum Schutz und zur farblichen Gestaltung der nicht begehbaren Betonbauteile wurde StoCryl V 100 und StoCryl V 200 appliziert. Diese Oberflächenschutzsysteme verhindern wirksam das Eindringen von Wasser und Schadstoffen in den Beton.

Thematisch passende Artikel:

9-2014 Verglaste Balkone

Windgeschützt

Am Weserdeich in Bremerhaven weht fast immer eine frische Brise. Beim Entwurf eines neuen Wohnhauses planten die Architekten daher eine schützende Balkonverglasung ein. Die Brüstungselemente des...

mehr
7-8/2017 Wohnraumgewinn

Balkone werten Wohnhochhaus auf

Zum Bestand der kommunalen Wohnbau Gießen GmbH gehören drei, 1965 errichtete Hochhäuser in der Eichgärtenallee in Gießen, die nacheinander auf den aktuellen energetischen Stand gebracht werden....

mehr
09/2009 Balkonversiegelung

Rutschfestes Design

Balkone sind die Bauteile mit der höchsten Witterungsbelastung und durch ständige Temperaturschwankungen, UV-Strahlung, Niederschläge und Frost extremen Belastungen ausgesetzt. Sie müssen deshalb...

mehr
10/2014 Balkonverglasung

Mehr Raum – mehr Wert

Im Hattinger Stadtteil Holthausen wurde 1970 eine 4-geschossige Wohnanlage mit insgesamt 77 Wohnungen und 5900 m² Wohnfläche errichtet. Weil sie mittlerweile in einem sehr schlechten baulichen...

mehr
04/2013 Bauen im Bestand

Balkone mit XXL-Verglasung

Die energetische Sanierung von Wohnungsbauten der Nachkriegszeit ist und bleibt ein hoch aktuelles Thema. Die baulichen Maßnahmen bewirken eine Anhebung des Energiestandards an gegenwärtige...

mehr