13. Internationale Energiefachmesse

RENEXPO® vom 27. bis 30. Sep­tember, Augsburg

Solaranlagen auf denkmalgeschützten Gebäuden, Wärmedämmung für historische Fassaden? Die energetische Sanierung denkmalgeschützter Gebäude verlangt viel Fachkenntnis. Gelungene Beispiele erfolgreich sanierter Baudenkmäler zeigen, dass sich der Aufwand lohnt. Im Rahmen des „1. Fachkongress Energetische Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden“ am 28.  September 2012 in Augsburg im Kongresszentrum „Kongress am Park“ berichten Experten von umgesetzten Projekten, gesetzlichen Anforderungen und geeigneten Produkten. Gezeigt wird, welche Maßnahmen mit den Vorgaben des Denkmalschutzes vereinbar sind und welche Techniken und Baustoffe sich am besten eignen.

 

Informationen unter: www.renexpo.de

Thematisch passende Artikel:

9-2014 RENEXPO 2014 mit erweitertem Konzept

Energieeffizienz steht im Mittelpunkt

Zu ihrem 15-jährigen Jubiläum präsentiert sich die RENEXPO (www.renexpo.de), die vom 9. bis 12. Oktober 2014 in der Messe Augsburg stattfindet, mit einem erweiterten Konzept. Der neue Titel der...

mehr
10/2010 7. bis 9. Oktober, Augsburg

Regenerative Energien & energieeffizientes Bauen

Vom 7. bis 10. Oktober 2010 findet die Renexpo, Bayerns Landesenergiemesse, zum elften Mal im Messezentrum Augsburg statt. Seit 2000 informiert die Fachmesse über die Energieversorgung der Zukunft...

mehr
9/2013 RENEXPO: „Energieeffizienz im Gebäudebestand“

Warum manche Ziele nicht erreicht werden

Forschung und Innovation sind im Bereich der Erneuerbaren Energien die wichtigsten Komponenten. Auch auf der RENEXPO ­(www.renexpo.de) werden deswegen Zukunftsperspektiven großgeschrieben: Die...

mehr

RENEXPO: Energieeffizienz steht im Mittelpunkt der „Energiefachmesse für Bayern“

Zu ihrem 15-jährigen Jubiläum präsentiert sich die RENEXPO (www.renexpo.de), die vom 9. bis 12. Oktober 2014 in der Messe Augsburg stattfindet, mit einem erweiterten Konzept. Der neue Titel der...

mehr