Preisgekrönt: Spielplatz für städtische Räume

Leuchtendes Beispiel

Der Spielplatz Halo von Lappset wurde jetzt mit der Auszeichnung „Special Mention 2016“ des renommierten German Design Award gekürt. Mit diesem Prädikat werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist. Halo ist, wie es heißt,  ein sicherer Spielplatz für Kinder und ein Kunstwerk in den Augen der Erwachsenen. Die klaren Linien sind ein Ausdruck hochwertigen, strapazierfähigen Holzdesigns aus Finnland. Das durch das Dach scheinende Licht bringt Sicherheit und die abstrakten Formen lassen der Fantasie freien Lauf. Zwei Faktoren machen den Spielplatz eigenen Angaben zufolge einzigartig: das großzügige, stromlinienförmige, skandinavische Design, das mehr Spielmöglichkeiten bietet, und die Lichtinstallation, die dafür sorgt, dass die Kinder abends länger spielen können. Halo ist laut Hersteller ideal für ausgeklügelte, durchdachte, städtische Räume, in denen das Wohl der Bewohner an erster Stelle steht.

Lappset
41748 Viersen
Tel. 02162 501-980
www.lappset.de

Thematisch passende Artikel:

06/2015 Spielplatzgeräte aus Holz

Klassiker in neuem Design

Lappset hat seinen Spielplatzklassiker aus Holz, die Finno-Serie, wie es heißt, mit einem neuen, skandinavischen Design, hellen und trendigen Farben sowie neuen Spielfunktionen überarbeitet. Die...

mehr
10/2016 Spielgerät

Über Stock und Stein

In unmittelbarer Nähe zum Wiesensee und dem neugestalteten Sportgelände ist in Hemsbach ein facettenreicher Bürgerpark auf knapp 18.000 m2 geschaffen worden. Ein Highlight des neuen Parks ist die 5...

mehr
10/2014 Outdoor-Sound

Ausgezeichnet: DJ-Table für draußen

Die Lappset Group und ihr niederländisches Tochterunternehmen Lappset Nederland BV (Yalp) haben den renommierten Red Dot Design Award gewonnen. Eine anerkannte Expertenjury verlieh die internationale...

mehr
02/2009 Öffentliche Räume

Theater baut Stadt

Ein Stadttheater ist laut Lexikon ein Theater, das größtenteils von einer Stadt finanziert wird. Seit einiger Zeit haben Stadttheater damit begonnen sich zu fragen, welche Rolle sie darüber hinaus...

mehr