Urbanes Wohnkonzept

Kreativ wohnen

Der Saarbrücker Immobilienentwickler RVI entwarf ein urbanes Wohnkonzept, ein ganzheitliches Sys­tem, das dem anhaltenden Trend zum Leben in der Stadt begegnet – ein Konzept, das auf Wünsche und Bedürfnisse von Bewohnern und Investoren gleichermaßen zuge­schnitten ist. Jüngstes Beispiel ist das Wohn- und Geschäftsgebäude Philox in Darmstadt.

Kreativ wohnen, urban leben – so lässt sich das urbane Wohnkonzept des Philox auf den Punkt bringen. Der Name Philox setzt sich zusammen aus der griechischen Vorsilbe Phil und dem Wort Location und bedeutet so viel wie die „Liebe zum Ort“. Das Gebäude besteht aus zwei Baukörpern – dem sechsstöckigen Phi und dem siebengeschossigen Lox – die sich für eine optimale Sonnenausrichtung nach Südwesten zu dem parkähnlich gestalteten, hellen Innenhof hin öffnen.

Die Architektur spricht eine moderne Formensprache. Mit Fassaden­applikationen, die mit ihren runden organischen Strukturen an...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

Lincoln-Siedlung in Darmstadt: Erstes Neubauvorhaben der bauverein AG feiert Richtfest

Neun Monate nach Start der Bauarbeiten in der Lincoln-Siedlung feiert das erste Neubauvorhaben in dem neu entstehenden Darmstädter Quartier Richtfest. Seit Ende September 2017 entstehen am...

mehr

HOWOGE feiert Grundsteinlegung für die Treskow-Höfe in Berlin-Lichtenberg

Die HOWOGE (www.howoge.de) legte jetzt den Grundstein für den Neubau der Treskow-Höfe in Lichtenberg-Karlshorst. Gemeinsam mit den Ehrengästen, dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Klaus...

mehr
12/2009 Fassadenfarbe

Schützende Hülle

Die Fassadenfarbe StoSilco Elast ermöglicht, laut Hersteller, eine zuverlässige Sanierung von Schwund- und Haarrissen auf Putzfassaden und schützt Fassaden vor Witterung und Luftschadstoffen....

mehr
12/2008 Stadtwohnungen in Darmstadt

Modernes Wohnen im Stadtkern

Das Darmstädter Verlagsviertel ist um eine Attraktion reicher: Eine neue Wohnanlage mit 24 individuell gestalteten Eigentumswohnungen wurde durch den Bauverein Darmstadt in Zusammenarbeit mit den...

mehr

GdW-Präsident: Stippvisite in der Darmstädter Lincoln-Siedlung als Beispiel für die gelungene Entwicklung eines ehemaligen Militärareals

2011 war Axel Gedaschko, Präsident des Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW), bereits in Darmstadt zu Gast. Nun machte er im Rahmen seiner Sommerreise durch Hessen und...

mehr