CO2-Gesamtbilanz

Nachhaltiges Bauen: Fast klimaneutral

2006 wurde die Passivhaus-Wohnanlage „Samer Mösl“ im Nordosten von Salzburg fertiggestellt. Eine aktuelle Berechnung belegt: Die zehn Jahre alten und in Holzbauweise errichteten Gebäude weisen eine außerordentlich positive CO2-Gesamtbilanz auf.

Nachdem die Wohnanlage „Samer Mösl“ 2006 fertiggestellt war, wurde sie mit Auszeichnungen überschüttet. Zurecht, denn sie brilliert sowohl architektonisch als auch energetisch. „Samer“ ist übrigens der Genitiv von „Sam“, einer Siedlung in dem im Nordosten Salzburgs gelegenen Stadtteil Gnigl. Und ein „Mösl“ ist ein Moor. Ein Teil des Moors wurde bebaut, der Rest unter Naturschutz gestellt. Das bedeutet: schwierige Bodenbedingungen für Planer und Bauunternehmen, für die Bewohner jedoch eine reizvolle Umgebung. Begonnen hatte das Projekt mit einem österreichweiten, zweistufigen...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

09/2016 Tagespflege

Passivhaus in Modulbauweise

Der Franz Göhler Seniorenstift, eine betreute Wohnanlage in der Marktgemeinde Hösbach, wurde um eine Tagespflegeeinrichtung für Demenzkranke erweitert. Um die Bauzeit kurz zu halten und die...

mehr
7-8/2008 Einzug in den Holzriesen

Schon fertig!

Der erste innerstädtische Siebengeschosser in Holzbauweise weltweit steht in Berlin. Fünf Tage pro Stockwerk, Trockenwohnen unnötig – der Baustoff Holz macht es möglich. Nur rund zehn Monate...

mehr
11/2012 Über mehrere Geschosse

Bauen mit Holz

Holz wurde als Baustoff bislang vor allem bei Ein- und Zweifamilienhäusern eingesetzt. Jetzt nutzt man die ökologischen und ökonomischen Vorteile des Naturbaustoffs zudem verstärkt im...

mehr
9/2013 Wohnungsbau

Aus Holz gebaut

Die Stadt Isny liegt im Allgäu und will energieautark werden. Ziel ist, den bisher vorherrschenden Einsatz fossiler Energieträger auf lokale, erneuerbare Energien umzustellen und gleichzeitig die...

mehr
01/2009 Deutscher Holzbaupreis 2009

Architektur mit Holz

Der Bund Deutscher Zimmermeister lobt erneut den Deutschen Holzbaupreis aus. Ausgelobt werden drei Kategorien: ? Baumaßnahmen im Bestand ? fertiggestellte Neubauten, unter überwiegender Verwendung...

mehr