13. und 14. April 2011München

Brandschutz im Bestand

Themen zum praxisnahen Brandschutz in bestehenden Gebäuden sind u.a.:

– Bewertung bestehender Bauwerke: Bewertung aus technischer und rechtlicher Sicht

– Ziel der geplanten Untersuchung und Risikoüberprüfung: Umnutzung, Sanierung, Modernisierung,

Überprüfung des Risikos im Bestand

– Vorgaben und Schutzziele: Bestandsschutz, bauaufsichtliche Vorgaben, Verkehrssicherung,

Vorgaben der Versicherer

– Planung und Verfahren: Brandschutzkonzepte, Genehmigungsverfahren, Bewertung von Abweichungen im Verfahren

– Durchführung der Maßnahmen: Objektbeispiele, Komponenten von Nachrüstmaßnahmen und Nachweise,...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

12/2009 Seminar

Brandschutz im Bestand

Am 4. und 5. Februar 2010 ver-anstaltet der Bauverlag in München gemeinsam mit dem Management Forum Starnberg das zweitägige Seminar „Brandschutz im Be­­stand“ – mit z.T. neuen Referenten und...

mehr
10/2010 Seminar

Brandschutz im Bestand

Sie kennen die hohen gesetzlichen, baulichen und technischen Anforderungen an den Brandschutz in Deutschland. Gerade bei bestehenden Gebäuden, bei Sanierung und Modernisierung benötigen Sie...

mehr
02/2009 Seminar und Workshop

Brandschutz im Bestand

Das Management Forum Starnberg veranstaltet gemeinsam mit dem Bauverlag (www.bauverlag.de) eine Informationsveranstaltung unter dem Titel „Brandschutz im Bestand“. Am 10. und 11. März 2009 können...

mehr
4/2008 Brandschutz

Technikanspruch

Bei Planung und Installation von Technik in historischen Gebäuden, die z.B. eine Altersresident sind, ist der Bestandsschutz ein wichtiger Aspekt. Dafür ist eine integrierte Lösung mit Brandschutz-...

mehr

Gebäudesanierung und Brandschutz: Konzepte geben Sicherheit

Jahr für Jahr werden bei Gebäudebränden in Deutschland ungefähr 600 Menschen getötet und ca. 6000 schwer verletzt. Die jährliche Schadensumme beträgt mehrere Milliarden Euro. Die Versicherungen...

mehr