Integrale Planung

Bäder optimal planen

Für die Gestaltung von Bädern ist es von großer Bedeutung, alle Anforderungen möglichst im Planungsprozess zu kennen, um die Entwurfsaufgabe zielgerichtet bearbeiten zu können. Dies gilt sowohl bei Neubauten als auch bei der Umgestaltung und Renovierung von Bestandsgebäuden.

Die integrale Planung der Sanitärtechnik bietet für Bauherren und Architekten zahlreiche Vorteile. So können Detailfragen frühzeitig abgestimmt und vorhersehbare Herausforderungen im Vorfeld geregelt werden. Auch Maßanfertigungen auf Wunsch des Planers oder des Kunden spielen bei der Problemlösung eine wesentliche Rolle. Barrierefreie Konzepte lassen sich entsprechend der geltenden Regelwerke entwickeln und umsetzen.

Die Firma Richard Brink unterstützt Planer ebenso wie ausführende Unternehmen und bietet eine Reihe von Service-Leistungen an. Ziel ist es, im Rahmen einer integralen Planung...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

10/2012 Planung nachhaltiger Immobilien

Ganzheitliche Lösungen für die Wohnungs­wirtschaft

Nicht nur die erhöhten Anforderungen der Energieeinsparverordnungen lassen die Wohnungswirtschaft über Passiv-, Niedrigenergie- und sogar Nullenergiehäuser nachdenken. Auch wirtschaftlich zahlt...

mehr

40 Jahre Richard Brink: Vom Zwei-Mann-Garagenbetrieb zum Unternehmen mit 80 Mitarbeitern

In Deutschland wird die Gurtpflicht eingeführt, Steve Jobs und Steve Wozniak gründen die Firma „Apple“ und die Band ABBA beherrscht mit „Dancing Queen“ die Tanzflächen der Diskos – die...

mehr